31. Januar 2016

Sonntagskind... Pauline ein Erfolgsmodell




Das Puppenmädchen Pauline nähe ich wirklich gerne und es gibt auch schon die eine oder andere Zwillingsschwester von ihr auf dieser Welt. Pauline ist aber auch niedlich mit ihren blonden Strubbel-Haaren und den unschuldigen Kulleraugen. Man kann einfach nicht genug von ihr bekommen. Wenn du diese Pauline adoptieren möchtest, schau doch einfach mal im Puppen-Shop nach. Sie wartet dort auf dich *klick*





Paulinchen wollte ganz unbedingt auch ein Kleidchen, so wie Patty. Könnte ich diesen Augen denn einen Wunsch abschlagen... Nö, ich habe ihr sogar 2 Kleider genäht:





Das erste ist wunderschön mädchenhaft, rosa, geblümt. Das 2. Kleid ist ebenso fein, in einem schönen Grauton mit kleinen Friedenstäubchen darauf. Beide Kleider passen hervorragend zu Paulines sanftmütigen Wesen.





Und weil mir das Kleidernähen so große Freude macht, habe ich jedes Kleid gleich doppelt genäht, damit auch die anderen Puppenkinder demnächst wunderschöne Kleider tragen können. Guck doch einfach mal im Puppen-Shop *klick*.



Ich wünsche dir noch einen ganz schönen Restsonntag. Mach es dir gemütlich.

Adieu, 
deine Sandra

Kommentare:

  1. Einfach hübsch!! Zum Knuddeln! Ich mag deine Puppen sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Deine Puppen sind die schönsten der Welt. So isses einfach. Und deine Puppenkleidung ebenfalls. Deine Stoffauswahl ist immer sooooooo schön. Und die Schnitte sowieso. Magst du nicht mal ein Anleitungsheft rausgeben?

    Allerliebste Samstagsgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen