6. August 2016

dark & moody anstatt sonnig und heiter :)



Ich hatte mir das auch ganz anders vorgestellt... ehrlich! Eigentlich wollte ich den Nachmittag ganz gemütlich mit einem spannenden Buch im Standkorb verbringen. Aber das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die ersten Regentropfen habe ich noch tapfer ignoriert. Das wird schon, dachte ich und habe mir die Wolldecke geschnappt.... Als es dann richtig zu regnen begonnen hat, musste ich kapitulieren. 
OK, Plan B! Dann gehe ich in meine Mini-Foto-Kammer und probiere mich in der dark & moody Fotografie, die in der Foodfotografie gerade mega angesagt ist...


Als ich mit der Bearbeitung und so fertig war, hat dann auch die Sonne wieder geschienen....  Ich dachte, ich hau den Beitrag heute noch ganz schnell raus, denn morgen soll es nun wirklich sonnig und heiter werden!

Macht´s gut...
eure Sandra

PS:  Neulich hatte ich so in der Art auch schon mal ein Törtchen geknipst :)


Kommentare:

  1. Welch schöne Bilder! Die Puppe ist herzallerliebst! Und dein Törtchen.... sabber:-)
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen