17. Oktober 2015

Vivi // messy buns and cotton clothes // vegane Puppe

Tadaa..... das vegane Fäulen Vivi ist fertig! 
Vegane Puppenkleidung zu nähen ist nun wirklich kein Problem :) Vivi trägt eine einfarbige Bluse aus Baumwolle, eine Cord-Schürze, Halstuch, Pumphose, Socken und U-Hose ebenfalls alles aus Baumwolle. Vivis Schuhe sind aus einem dickeren Baumwollgarn gehäkelt. Nicht auf den Fotos zu sehen, ist ihre Zipfelmütze passend zur Hose.













Für Vivi Haar habe ich mir etwas besonderes überleget. Es ist sehr robust und filzt überhaupt nicht...  perfekt geeignet für messy buns, eine Frisur die ich zuerst bei den Puppen des kleinen Handmade Labels Bamboletta gesehen haben *klick*.  Die unordentlichen Knoten sehen einfach entzückend aus.... Und so werden sie gemacht:




Jetzt ist aber endgültig Zeit sich von Vivi zu verabschieden. Sie ist die letzte Puppe vor meinem Urlaub und muss nun schleunigst zu ihrem Menschenkind nach Berlin... wohin auch sonst :)

Adieu,
deine Sandra

Kommentare:

  1. Deine vegane kleine Miss ist richtig toll geworden. Diese fetzigen Zöpfe von Bamboletta kenne ich auch und mag sie total. Hab die auch schon gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen